Zum Hauptinhalt springen

Bewerbungshinweise und Bewerbungstipps

Wir möchten haben Ihnen hier einige Hinweise und Tipps zusammengestellt, die Ihre Bewerbung etwas besser machen und so dafür sorgen, dass diese nicht von uns direkt gelöscht wird. Einige Hinweise werden Ihnen vielleicht banal vorkommen und unsere Hinweise können auch jedem Bewerbungsratgeber entnommen werden oder sind sogar Selbstverständlichkeiten. Leider zeigt die Beobachtung der Bewerbungen, die wir erhalten, dass diese Tipps häufig nicht beachtet werden. Um Ihnen als Bewerberin oder Bewerber und Frust zu ersparen, haben wir diese hier dennoch einmal zusammengefasst. Bitte beachten Sie die Tipps.

  1. Lesen Sie die Stellenausschreibung sorgfältig, verstehen diese und bewerben sich nur, wenn die Ausschreibung für Sie passt.
    1. Wenn z. B. in der Ausschreibung fließende Deutschkenntnisse zwingend gefordert werden, haben Sie keine Chance, wenn Sie nicht fließend Deutsch sprechen.
    2. Wenn eine Bewerbung per Telefon gewünscht wird, sollten Sie sich auch per Telefon bewerben. Dem entsprechend bewerben Sie sich bitte per E-Mail, wenn dies gewünscht ist usw.
  2. Ihre Bewerbung, ob per E-Mail oder schriftlich, ist Ihre Visitenkarte. Wir machen uns an Hand Ihrer Bewerbung ein erstes Bild von Ihnen und entscheiden auf dieser Basis, ob Sie zu uns passen könnten und wir Sie einladen oder Ihnen absagen. Machen Sie sich bitte die Mühe, sich mit einem Anschreiben zu bewerben. Mit Ihrem Anschreiben, seinem Aufbau und den Formulierungen geben Sie eine erste Arbeitsprobe ab.
  3. Wir benötigen generell sorgfältig arbeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihre Bewerbung sollte dem entsprechend Ihre Sorgfalt ausstrahlen und entsprechend erstellt werden, also
    1. keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler aufweisen,
    2. sorgfältig formatiert sein (tabellarische Lebensläufe, die nicht bündig sind, Wahl unterchiedlicher Schriftarten ohne erkennbaren Grund, unterschiedliche Anzahl von Leerzeichen zwischen Wörtern etc. sind ein "No-Go").
  4. Wenn Sie sich bewerben, erwarten Sie zu Recht, dass wir uns mit Ihnen und Ihrer Bewerbung beschäftigen. Auch wenn Sie sich über eine Stellenbörse wie Indeed oder ähnlich bewerben, beachten Sie bitte die oben genannten Hinweise. Wir wissen, dass man sich auf diesen Börsen mit einem Klick und einem Standardlebenslauf bewerben kann. Unsere Positionen sind jedoch zu individuell, als dass wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen möchten, die auf diese Weise arbeiten. Wenn Sie also eine "Ein-Klick-Bewerbung" nutzen möchten, haben Sie keine Chance auf die Stelle, wir nutzen dann die "Ein-Klick-Methode" um solche Bewerbungen zu bearbeiten.